EX011 The Future Of Sociology Will (Not) Be Podcasted

Diese Folge ist ein eingelesener Aufsatz für die Zeitschrift Soziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, im Rahmen eines Symposiums zu Medien der Soziologie.

Das vollständige Manuskript kann hier heruntergeladen werden.

Unten finden Sie eine Liste soziologischer Podcasts die (nicht) erwähnt oder besprochen werden, sowie die Literaturhinweise aus dem Text.

Erwähnte und nicht erwähnte (soziologische) Podcasts

(Unvollständige Liste)

Future Histories, Gesprächspodcast »zur Erweiterung unserer Vorstellungen von Zukunft« von und mit Jan Groos, Teil seiner erweiterten Forschungspraxis. Zum Teil transkribiert.
Online: https://www.futurehistories.today.

Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise, kurze Vorträge verschiedener Soziolog:innen zu soziologischen Fragen zur Corona-Krise und Interviews; WZB Berlin.
Online: https://coronasoziologie.blog.wzb.eu.

Der Streit, soziologischer Lektürediskussionspodcast von Robert Seyfert und André Armbruster in verteilten Rollen zu ausgewählten, aktuellen soziologischen Texten.
Online: https://duepublico2.uni-due.de/go/streit.

Sprechen. Hören. Denken. Leipziger Podcast-Ethnografie, kultursoziologischer Podcast zu Themen der Stadtforschung und der Arbeit mit Podcast-Formaten. Organisiert von Anna Rebecca Bertram, Andreas Bischof und Thomas Schmidt-Lux.
Online: https://home.uni-leipzig.de/podcastethnografie.

Methoden:Koffer, Interview-Podcast für Student:innen und Promovend:innen über sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden von und mit Barbara Heindl.
Online: https://www.methodenkoffer.info

Mittelweg 36 – der Podcast, neuer Podcast der gleichnamigen Zeitschrift, betreut von den Redakteur:innen Hannah Schmidt-Ott und Jens Bisky.
Online: https://www.hamburger-edition.de/zeitschrift-mittelweg-36/podcast/

SoWi-Stammtisch, Gespräche-Podcast von Soziolog:innen und Sozialwissenschaftler:innen zu soziologischen Themen.
Online: https://sowistammtisch.wordpress.com.

Andreas Reckwitz im Gespräch, Leibniz-Preisgeld finanzierter und produzierter Interviewpodcast über Andreas Reckwitz – ich meinte natürlich sein Buch Die Gesellschaft der Singularitäten.
Online: https://andreasreckwitz.podigee.io.

Das soziologische Duett, bis 2017 nun stillgelegter soziologisch-akademischer Gesprächspodcast von und mit Udo Thiedeke. Online: https://dsd.podcaster.de.

Sozialtheoristen, zur Zeit ruhender Podcast in Ergänzung des gleichnamigen soziologischen Weblogs Bielefelder Ursprungs. Letzter Beitrag 2018.
Online: https://feed.sozialtheoristen.de/podcast.

SozioPod, pädagogisch-populärsoziologisch orientierter Podcast, Urgestein deutschsprachiger, soziologischer Podcasts.
Online: https://soziopod.de.

Soziologisches Kaffeekränzchen, zur Zeit pausiert, Gespräche für und von an Soziologie interessierten zu Themen der Gesellschaft.
Online: https://www.soziologisches-kaffeekraenzchen.de.

Carl-Auer Autobahnuniversität, frühe Aufzeichnungen berühmter Vorlesungen und verstreuter Vorträge, jetzt durch den Carl-Auer Verlag als Podcast befreit.
Online: https://www.carl-auer.de/autobahnuniversitaet

Aus Kultur- und Sozialwissenschaft, Programm des Deutschlandfunks, Sendezeit Donnerstags zwischen 20:10 und 21 Uhr, anschließend veröffentlicht als ›Podcast‹. Interviews und Beiträge zu verschiedenen Themen.
Online: https://www.deutschlandfunk.de/aus-kultur-und-sozialwissenschaften-100.html.

Literaturverzeichnis

Avanessian, Armen / Malik, Suhail (Hg.) 2016: Der Zeitkomplex: Postcontemporary. Deutsche Originalausgabe. Übersetzt von Ronald Voullié. Internationaler Merve-Diskurs 436. Berlin: Merve.

Bertram, Anna Rebecca / Bischof, Andreas / Schmidt-Lux, Thomas 2020a: Über uns – Sprechen. Hören. Denken. Sprechen. Hören. Denken. Letzter Aufruf am 5. Februar 2022. https://home.uni-leipzig.de/podcastethnografie/ueber-uns/.

Bertram, Anna Rebecca / Bischof, Andreas / Schmidt-Lux, Thomas 2020b: Warum Audio und wie funktioniert das in der Lehre? 1. Leipzig: Institut für Kulturwissenschaft, Universität Leipzig, 8. Dezember 2020.

Brecht, Bertolt 1967: Der Rundfunk als Kommunikationsapparat: Rede über die Funktion des Rundfunks. In Gesammelte Werke Band 18: Schriften zur Literatur und Kunst I, 127–134. werkausgabe edition suhrkamp. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Edirisingha, Palitha, / Salmon, Gilly 2009: Podcasting for Learning in Universities. Maidenhead: SRHE.

Felsch, Philipp 2015: Der lange Sommer der Theorie: Geschichte einer Revolte; 1960 – 1990. 1. Aufl. München: C.H. Beck.

Fichte, Hubert 1998: Ketzerische Bemerkungen für eine neue Wissenschaft vom Menschen. 1. Aufl. Herausgegeben von Michael Fisch. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt.

Groth, Sanne Krogh / Östersjö, Stefan 2019a: Sonic Argumentation I. Seismograf, Nr. 22 (18. Dezember 2019), doi: 10.48233/seismograf2200.

Groth, Sanne Krogh / Östersjö, Stefan 2019b: Sonic Argumentation II. Seismograf, Nr. 23 (18. Dezember 2019), doi: 10.48233/seismograf2300.

Groth, Sanne Krogh / Samson, Kristine 2016: Audio Papers – a Manifesto. Seismograf/DMT (August).

Groth, Sanne Krogh / Samson, Kristine 2019: The Audio Paper: From Situated Practices to Affective Sound Encounters. Paragrana, 28. Jg., Heft 1 (26. Juni 2019), 188–196.

Hermann, Adrian, (Hg.) 2021: Experimente mit digitaler Lehre: Überlegungen und Modelle jenseits einer Defizitperspektive. Bonn: epubli.

Keil, Maria / Sawart, Tim 2021: Due ad hoc Digitalisierung der Lehre in der Corona-Pandemie: Vorteile, Nachteile und offene Fragen. Soziologie, 50 Jg., Heft 4, 473–491.

Klenk, Moritz 2020a: Sprechendes Denken: Essays zu einer experimentellen Kulturwissenschaft. Edition Kulturwissenschaft 234. Bielefeld: transcript.

Klenk, Moritz 2020b: Stimme, Sprechen, Hören: Von der sinnlich-sinnhaften Verfertigung wissenschaftlicher Erkenntnis beim Sprechen und Hören. kommunikation@gesellschaft 21, Nr. 2 (2 2020).

Klenk, Moritz 2021: Triple Teaching – Kontext, Modell und Ausblick. In Experimente mit digitaler Lehre: Experimente mit digitaler Lehre: Überlegungen und Modelle jenseits einer Defizitperspektive, herausgegeben von Adrian Hermann, 49–63. Bonn: epubli.

Llinares, Dario / Fox, Neil / Berry, Richard (Hg.) 2018: Podcasting: New Aural Cultures and Digital Media. Cham: Springer International Publishing.

Marcus, George E. / Cushman, Dick 1982: Ethnographies as Texts. Annual Review of Anthropology 11:25–69.

Podcasts 2020: kommunikation@gesellschaft 21. Jg,  Heft 2. https://journals.sub.uni-hamburg.de/hup2/kommges/issue/view/33.

Porombka, Stephan / Schulze, Holger 2018: Eine Textur, in der das ›Textgerede‹ als Produktionssystem erscheint. Ein Gespräch über Audio Paper. In Textgerede: Interferenzen von Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der Gegenwartsliteratur. David-Christopher Assmann und Nicola Menzel (Hg.), 267–281. Szenen / Schnittstellen 6. München: Wilhelm Fink Verlag.

Reynolds, John Mark / Overton, Roger / Hewitt, Hugh 2008: The New Media Frontier: Blogging, Vlogging, and Podcasting for Christ. Wheaton, IL: Crossway Books.

Spinelli, Martin 2019: Podcasting: The Audio Media Revolution. London; New York: Bloomsbury Academic.

Tyler, Stephen A 1986: Post-Modern Ethnography: From Document of the Occult to Occult Document. In Writing Culture: The Poetics and Politics of Ethnography, James Clifford (Hg.), 122–140. Berkeley: Univ. of California Press.

Wetzel, Jan 2020: Ad-hoc-Gruppe: Podcasts in der Soziologie – Das Neue Berlin – Podcast über Soziologie, Philosophie und Politik. Berlin.

Wilke, René, et al 2021: Symposium Forschungsdateninfrastruktur. Soziologie , 50 Jg., Heft 4, 430–472.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][uncode_share layout=”multiple” bigger=”yes”][/vc_column][/vc_row]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.