EX008 Über die Möglichkeit von Gesellschaftskritik unter Bedingungen der Pandemie (mit Stefan M. Seydel) - Gespräche

Über die Möglichkeit von Gesellschaftskritik unter Bedingungen der Pandemie.

Über Netzpolitik, Wissenschaft, Humor, Ideologie und ob es wirklich moralisch geboten ist, die Maske zu tragen, bzw. subversiv-kritisch, sie nicht zu tragen. Protestbewegungen, Diskursstrukturen, Polarisierung/Binarisierung, Moral, politische Debatten der Zeit, und immer wieder die (auch erkenntnistheoretische und -praktische) Frage nach der Möglichkeit von Kritik.

Das Video auf youtu.be/zjp4GYsQRoM.

Mit @sms2sms.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.